Jennifer Wesner Events - Event- und Hochzeitsdekoration | Professionelle Event- und Hochzeitsdekoration mit einzigartiger Floristik
Hochzeitsdekoration, Eventdekoration, Dekoblog, Dekorationsservice, Hochzeitsservice, Dekoration, Rezeptblog, Hochzeit, Hochzeitsdeko , Vintage , Rustikal , Vintagedekoration , swadba , Pforzheim , Stuttgart , Karlsruhe , Baden-Württemberg
795
post-template-default,single,single-post,postid-795,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-10.0,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive

5 Möglichkeiten Orchideen als Centerpiece in Szene zu setzen

Orchideen sorgen für den exotischen Touch in jeder Dekoration. Sie gibt es in den unterschiedlichsten Farben und Fabvariationen. Positiv ist auch dass Orchideen das ganze Jahr über blühen und man an einer gut gepflegten Pflanze reichlich Blüten findet. Man kann sie direkt im Topf toll  in Szene setzen oder nur die Blüten verwenden.  Da man die Orchideenrispen meist direkt am Tag der Dekoration von der Pflanze entfernt hat man 2 enorme Vorteile, die Blüten halten sehr gut ein paar Tage im Wasser & man hat hinterher die Pflanze die nach einiger Zeit wieder neue Blütenrispen trägt.

Wir haben heute 5 Möglichkeiten für euch, wie man ein eine Orchidee toll in Szene setzen kann. Weitere findet ihr in unsere Galerie 🙂

No Comments

Post A Comment